Wir planen unseren O-Wurf für Sommer 2024



Mutter unserer O-chen soll unsere wunderschöne russische Importhündin "First Point Arctica" - Rufname "Melodie" werden!

 

Sie besticht mit einem harmonischen Gebäude im richtigen Laufhund-Format stehend, einem femininen, sehr ausdrucksstarkem Kopfmodel mit korrekt getragenen Behängen, einem festen geraden Rücken und harmonischen Winkelungen der Vor- und Hinterhand. Melodie besitzt ein hervorragendes Sozialverhalten gegenüber Artgenossen und ist sehr freundlich und aufgeschlossen gegenüber Erwachsenen und Kindern, ganz gleich welchen Alters.

Melodie

Melodie ist natürlich vollzahnig, DCM-frei (laut Herzultraschall vom 11.11.2020), beidseitig hörend und HD-frei. Ihre Zuchtzulassung hat sie am 12.07.2020 unter den strengen Augen von Richter Jens Böhme (D) in Horn-Bad Meinberg ohne Einschränkungen oder Empfehlungen, mit besten Bewertungen abgelegt.


Grundvoraussetzung für den Papa unserer M-chen ist vor allem eine robuste Gesundheit, wie sie auch unsere Melodie ebenfalls mitbringt. Außerdem ist uns auch sehr wichtig das der Rüde noch nicht oft gedeckt hat, da meiner Meinung nach viele Rüden einfach zu oft eingesetzt werden. Hier leidet die genetische Vielfalt. 

Eins kann ich schon sagen: es wird ein "Internationaler" Wurf, mit für uns überaus interessanten Linien. Den Papa unserer O-chen werden wir nach der Hochzeit bekannt geben! :-) Wir rechnen mit Melodies nächster Läufigkeit im April 2024.

Alle unsere Welpen werden selbstverständlich AEP (Gehör) untersucht, gechipt, geimpft und mehrfach entwurmt, vom Zuchtwart unseres Zuchtverein überprüft, und alle Besonderheiten jedes einzelnen Welpen im Wurfabnahmeprotokoll festgehalten. Mit Anfang der 9. Woche können die Welpen in ihr neues Zuhause umziehen. Jeder bekommt VDH/F.C.I. Papiere vom CDF, einen EU-Heimtierausweis, AEP-Untersuchungsbogen, Wurfabnahmeprotokoll und ein umfangreiches Startpaket (Infomappe über Ernährung, Haltung etc., Halsband & Leine, Frischfleisch für die erste Woche, Spielzeug, Decke mit Geruch der Mutter und Geschwister, Bürste, etc.) mit ins neue Zuhause.

Unser C-Wurf im Alter von 8 Wochen

Eine sorgfältige Prägung und Sozialisierung wird bei uns groß geschriebenen! So lernen unsere Welpen in den mindestens 8 Wochen die sie bei uns verbringen schon einiges kennen, wie Alltagsgeräusche, verschiedene Untergründe, altersgerechte Spielsachen und Spielgeräte, viele verschiedene Erwachsene + Senioren und Kinder jeden Alters, verschiedene Rudelfremde Hunde und auch Schafe die direkt neben unserem Haus stehen. Erste kleine und größere  Fahrten (zur AEP) mit dem Auto werden auch schon unternommen. Die Gewöhnung an Geschirr und Leine ist bei uns ebenso gegeben. So unternehmen wir erste kleine Ausflüge mit den Welpen in die Umgebung.

Auf eine artgerechte Ernährung unserer Welpen legen wir besonderen Wert! Unsere Welpen werden gebarft (BARF - Biologisch artgerechtes rohes Futter) und wir setzen die Bereitschaft zur gesunden Ernährung auch bei den zukünftigen Besitzern unserer Welpen voraus!

Alle Informationen über die Aufzucht unserer Welpen, die Räumlichkeiten und meine Zuchtstätte finden Sie unter dem Link Zucht

In erster Linie züchte ich Familienhunde, wünsche und fördere aber auch das aus jedem Wurf einige Nachkommen den Weg wieder zurück in die Zucht finden. Deshalb suchen wir Menschen die über den "Tellerrand hinausschauen" und es zu schätzen wissen wie viel Arbeit, Zeit, Liebe und  Herzblut in einer ordentlichen Zucht stecken und uns unterstützen möchten. Züchten bedeutet nicht vermehren, sondern in Generationen  denken & planen. Da man am liebsten aus jedem Wurf einem Welpen behalten würde - was ja leider nicht realisierbar ist - versuche ich besonders vielversprechende Welpen (Rüde und/oder Hündin) so zu platzieren, das sie zur Zucht weiterhin zur Verfügung stehen. Die Welpen mit dem größten Potenzial geben wir deshalb nur in Züchterhände oder co-owner/Mitbesitz ab. Sprechen Sie uns gerne an! Wir erklären Ihnen gerne wie ein Mitbesitz bei uns aussieht!



Pedigree O-Wurf "von der Bad Münstereifeler Höhe"

Eltern

Großeltern

Urgroßeltern

 

?


(HD A, AEP ++, vollzahnig)

w/s



(HD A, AEP ++, vollzahnig)

w/s



  

(HD A, AEP ++, vollzahnig)

w/s




 

(HD A, AEP ++, vollzahnig)

w/s




(HD A, AEP ++, vollzahnig)

w/s




 

(HD A, AEP ++, vollzahnig)

w/s





(HD A, AEP ++, vollzahnig)

w/s




First Point Arctica

(HD A, AEP ++, vollzahnig)

w/s

Pedita´s Sparkling Star

(HD A, AEP ++, vollzahnig)

w/b

 

Perdita´s Right on Time

(HD A, )

w/s

Perdita´s Alive and Kicking

(HD A, AEP ++, vollzahnig)

Ch. Flinkvild Shangri-La

(HD A, AEP ++, vollzahnig)

w/s

Divalinor Dreamkeeper

(HD A, AEP ++, vollzahnig)

w/b

 

Flinkvild Ballada Lyubvi

(HD A, AEP ++, vollzahnig)

w/s



Ich „produziere“ keine Welpen passend für geplante Urlaube oder Ferien! Was ich mache ist eine Liebhaberzucht von familienfreundlichen und gesunden Dalmatinern. Wer sich für einen liebevoll aufgezogenen und bestens geprägten Welpen aus meiner Zucht bewirbt, muss Geduld mitbringen!

Im Vordergrund steht für mich das der Hund vollkommen in die Familie integriert wird. Das heißt, ihr getupftes Familienmitglied sollte - soweit es möglich ist - mit in den Urlaub fahren können und auch die Hobbys der Familie müssen auf den Hund abgestimmt werden! Eine Zwingerhaltung - und sei es nur für einige Stunden täglich - ist ausgeschlossen!

Wenn Sie Interesse an einem Welpen aus meiner Zucht haben, würde ich mich freuen wenn Anfragen schon frühzeitig gestellt werden. Schließlich sollte man die Anschaffung eines Welpen nicht spontan entscheiden, sondern auf lange Sicht sorgfältig planen, schließlich bindet man sich für viele Jahre an einen Hund. Gerne merke ich Sie unverbindlich für einen Welpen vor. Sie sind nach Absprache jederzeit herzlich eingeladen mich, meine Dalmatiner und meine Zuchtstätte kennen zu lernen!

 
Die Reservierung eines Welpen ist normalerweise nur nach persönlichem kennen lernen möglich (Ausnahme: sehr große Entfernung/Ausland). Sie sind jederzeit nach Absprache willkommen uns in Kirchheim zu besuchen!

Christina Stöcker-Dey & die Eifeldalmatiner
Sie erreichen mich telefonisch unter 02255-9217976 oder per E-Mail: info@eifeldalmatiner.de 


© Von der Bad Münstereifeler Höhe

      

Mitglied im Club für Dalmatiner-Freunde e.V.